Realisierte Projekte

Warum schauen sie so skeptisch - selbst die Kuh?      Ach ja, man gewöhnt sich an die Europäer

Zunächst ein Hinweis: in dem Dorf Ouled Mfeda gibt es nur 3 Familiennamen. Zwei davon, nämlich Ghadghadi und Mezrigui, sind uns in der Projektarbeit bisher begegnet.

- Direktspende 200 Dinar zur Einschulung für Familie Hamadi Ben Mekhi Ghadhgadhi
- Direktspende 200 Dinar zur Einschulung für Familie Mammoud Ben Med Ben Bramin Ghadhgadhi
- Direktspende 200 Dinar zur Einschulung für Familie Ben Taher Ben Ali Ghadhgadhi
- Direktspende 200 Dinar zur Einschulung für Familie Habiba Bint Fajri Ghadhgadhi
- Direktspende 200 Dinar zur Einschulung für Familie Hamid Ben Taher Ghadhgadhi
- 7 Mutterschafe für 2.270 Dinar bei Familie El Iid Ben Ahmed Ben Ali Mezrigui
- 7 Mutterschafe für 2.210 Dinar bei Familie Tahar Ben Khemaies Ben Ali Gadhgadhi
- 7 Mutterschafe und ein Schafbock für 2.720 Dinar bei Familie Abdallah Ben Othman Ben Boukhatem Gadhgadhi                                                                                                                       – Geldspende von Manou, siehe “Erste Spenden” bei News                                                        – Kinderkleidung und Spielzeuge an mehrere Familien in Ouled Mfedda verteilt – siehe Manou unter “Letzte Kommentare” und “Kleider für die Kleinen” bei News                           – Barspenden durch Manou und Driss am selben Tag                                                                  – eine Ziege mit Zicklein für 280 Dinar an den Beauftragten Kazri Faiza für eine Verwandte mit Kindern im August 2014                                                                                            – eine Ziege mit Zicklein für 330 Dinar an den Beauftragten Salah Mezrigui für eine Verwandte mit Kindern im August 2014                                                                                        – eine Ziege mit Zicklein für 326 Dinar an den Beauftragten ? (Name fehlt in Quittung)  für eine Verwandte mit Kindern am 11.1.2015                                                                                    – eine Ziege mit Zicklein für 326 Dinar an den Beauftragten Ghluia Ben Benbaru Gadhgadhi  für eine Verwandte mit Kindern am 11.1.2015                                                         – Ersatz des bisherigen Schafbockes wegen “Amtsmüdigkeit” im Sommer 2015, Aufpreis 150 Dinar                                                                                                                                             – 7 Mutterschafe für 1.685 Dinar im Oktober 2015 bei Familie Amor Ben Salah Mezrigui

 

 

 

 

Noch eine Kleinigkeit: unterhalb des Links zu dieser Seite befindet sich ein weiterer mit dem Namen “Kosten” – eventuell kann man ihn übersehen.

Auf dem Viehmarkt in Fernana

Hinterlasse eine Antwort